Der Spielort

Südlich des Friedhofes, unterhalb der Dorfkirche und westlich der Talstation Pfingsteggbahn liegt die Pfrundmatte. Unser Spielort hat eine ideale Hangneigung für eine fast natürliche Tribüne, läuft im unteren Bereich aus und ergibt eine ideale Spielstätte. Das Bühnenbild besteht aus einem multifunktionalen Haus, das gedreht und geöffnet werden kann. Hinter der Bühne erschliesst sich dem Zuschauer mit der Gletscherschlucht, den Fiescherhörnern und dem Mittellegigrat mit dem Eiger ein unvergleichliches Panorama. Und was besonders berührt: Die vielen Menschen, von denen unsere Geschichte erzählt, ruhen hinter dem Publikum auf dem Friedhof und sind in aller Stille anwesend. Der Spielort kann vom Bahnhof Grindelwald und dem zentralen Parkhaus in der Ortsmitte zu Fuss erreicht werden. Zur Abrundung eines gelungenen Theaterabends sorgen die an der Dorfstrasse zahlreich vorhandenen, abwechslungsreichen gastronomischen Angebote.

Alpenglühen Jungfrautheater Grindelwald 2019

Das Tal

Alpenglühen Jungfrautheater Grindelwald 2019

Über das Tal

Das Tal und der Gletscherort Grindelwald stehen im Zentrum unseres Theaterstückes und sind der Gegenstand unserer Erzählungen.

Alpenglühen Jungfrautheater Grindelwald 2019

Für das Tal

Unser Stück bringt einem breiten Publikum das Tal und seine Bevölkerung mit der Entwicklung der letzten 200 Jahre ehrlich, humorvoll und berührend näher. Im Stück sprechen alle Protagonisten ihre Sprache – die Einheimischen ihren Grindelwald Dialekt, die Engländer Englisch, die Deutschen Hochdeutsch.

Alpenglühen Jungfrautheater Grindelwald 2019

Mit dem Tal

Alle Mitwirkenden leben im Tal oder in der näheren Umgebung. Der Grindelwalder Rockmusiker Daniel Kandlbauer begleitet die Produktion mit seiner Band.